Beitragsseiten

Informationssicherheit für die Geschäftskontinuität

Ziel hier ist die Überlebensfähigkeit: Wie lange kann Ihr Betrieb/Ihre Organisation überleben, wenn geschäftsrelevante Informationen und Prozesse ausfallen? Was sind die Risiken im Bereich der Informationssicherheit, die hiefür die Ursache sein könnten? Wie muss ein proaktives Risiko-Management aussehen?

Wir gehen pragmatisch vor. Wir ermitteln gemeinsam den Bestand und klären ihren Bedarf. Hierbei konzentrieren wir uns auf die kritschen Geschäftsprozesse, die für den Fortbestand unabdingbar sind und sichern die hierfür notwendigen Ressourcen und Güter entsprechend ab. 

Um schnell Ergebnisse zu erzielen greifen wir bei der Gestaltung und Dokumentation von Maßnahmen auf gängige Maßnahmen und deren Beschreibung zurück, die entsprechend anpassbar sind. So entsteht ein individueller Basis-Schutz für ihren Betrieb, der die Geschäftskontinuität absichert.

Unser Angebot umfasst ein Basis-Konzept zur Umsetzung eines effektiven Informationsschutzes fokussiert auf die Geschäftskontinuität.

  1. Workshop Informationssicherheit für die Geschäftskontinuität und Ermittlung des Schutzbedarfs
  2. Unterstützung bei der Erstellung einer organisations-individuellen Richtlinie zur Informationssicherheit.
  3. Konzeption des Basis-Schutzes einschließlich eines vorkonfigurierten Maßnahmekatalogs (Proto-Dokumentation).

Das bedarfsgerechte Basis-Schutz-Konzept bietet eine solide Grundlage für die unternehmensweite Umsetzung der Informationssicherheit in den wichtigsten Kernbereichen. Dieser lösungsorientierte Ansatz ist ausbaufähig und lässt sich entsprechend auf andere Bereiche der Organisation erweitern.